Heute hat die Spinnerei die Türen für die Leipziger Besucher geöffnet, um ihre künstlerische Schätze und Werke in Galerien erstaunen zu lassen. Eine angenehme Atmosphäre habe ich dort erlebt, wo Besucher und Familien gekommen sind, mich hat aber auch die Werke in der erste Linie interessiert. Gerade die Halle 14 hatte ich auf meinem Fokus, weil die Aussteller das Thema Islam unter dem Motto “Vergessene Aufklärungen. Unbekannte Geschichten über den Islam in der zeitgenössischen Kunst ” präsentiert haben. Dennoch konnte ich nicht zögern, um das ein oder anderen Werk in andere Halle zu besuchen und zu fotografieren. Ich wünsche euch viel Spaß beim Schauen der Bilder. Mourad