Ich liebe es den südlichen Stadtteil zu besuchen. Genau gesagt
durch die lebendiger Karl-Liebknecht-Straße spazieren zu gehen.

Eine Trennung zwischen Bahn, Auto und Fahrradweg ist grandios.
Ein Blick Richtung “La Boum Leipzig”


Die Leipziger Löffelfamilie
Mrs Hippie ist schon ein Kult in der Straße
Graffiti ist das was man in Karli nicht vermissen werde.

Die Nato Kino vermittelt Kultur und Spaß für die Besucher der Straße.
Ich könnte schwören zu sagen: Der leckerste Burger in ganz Leipzig wird in dieser Hüte gemacht.

Café Puschkin, die muss Jeder Leipziger kennen.
Das Bild lass ich mal so ohne Kommentare 🙂
LG Mourad